24 SEP Wahltag Mahnwache 2

Kleiner Fünf

Wir machen auf die antidemokratischen Tendenzen rechtspopulistischer Parteien aufmerksam und geben konkrete Tipps zum persönlichen Umgang mit Rechtspopulismus.

„Kleiner Fünf“ will so viele Menschen wie möglich dabei unterstützen, sich im Alltag aktiv gegen Rechtspopulismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit einzusetzen.

Unser Hebel: das persönliche Gespräch. Jede*r kann im eigenen Umfeld entschlossen, sachlich und radikal höflich Stellung gegen Menschenfeindlichkeit und Hass beziehen. Wir zeigen auf, wo die Gefahren rechtspopulistischer und rechtsextremer Einflüsse liegen und geben konkrete Tipps für radikal höfliche Gespräche. Unser Angebot reicht von aufmerksamkeitsstarken Kampagnen über Argumentationsleitfäden bis hin zu buchbaren Workshops.

Du willst über alle unsere Aktivitäten informiert bleiben? Abonniere hier unseren Newsletter!

Talk to me

Neu: Online-Game TALK TO ME

Wie mit Kriegspropaganda oder Russlandversteher*innen beim Festessen umgehen, ohne es zu sprengen? Probier dich aus in unserem neuen Online-Game TALK TO ME! Spielerisch lernst du, wie du mit Menschen radikal höflich im Gespräch bleiben kannst, die Verschwörungsmythen verfallen sind.

Mehr erfahren

Unsere Kampagnen

Mit unseren Kampagnen erzeugen wir Aufmerksamkeit für rechtspopulistische Gefahren und bieten starke Alternativen an: Mit Informationsmaterialien und konkreten Aktionen zum Mitmachen zeigen wir zu wichtigen Terminen und Themen Präsenz – online und offline.

Radikal höflich gegen Rechtspopulismus

Wir sind überzeugt, dass jede*r Einzelne die Möglichkeit hat, rechtspopulistischen Aussagen entgegenzutreten und Menschen im persönlichen Umfeld davon überzeugen kann, ihre Position zu überdenken und als letzten Schluss ihr Kreuz bei einer demokratischen Partei zu machen.

Unser Ansatz für diese Gespräche: Radikale Höflichkeit! Das bedeutet, Diskussionen sachlich und respektvoll zu führen und gleichzeitig Hass und Ausgrenzung aktiv entgegenzutreten. Es geht also nicht darum, um jeden Preis ‘mit Rechten zu reden’ – sondern um differenzierte und entschiedene Gegenrede, um konstruktiven Streit für demokratische Werte.

So geht Radikale Höflichkeit

Du willst lernen bessere Gespräche zu führen?

Klick dich durch unser breites Angebot an Argumentationsleitfäden und Gesprächstipps, schau dir unsere Bücher, unser Kartenspiel oder unsere Online-Spiele an oder buch uns für einen persönlichen Workshop. Wir sind sicher, du findest das richtige Material für dich.

AfD? - Nein danke!

Manchmal fallen dir im Gespräch nicht die richtigen Argumente ein, warum ein Kreuz für die AfD keine gute Idee ist? Schau dir unsere 10 Gründe und unsere Analyse der Beweggründe der Partei fürs nächste Mal an.

Du willst uns unterstützen?