Welche Maske tragen wir 2022?!?

25 Mai 21

Vor den Wahlen sind wir virtuell in Sachsen-Anhalt unterwegs und präsentieren dabei Menschen und Organisationen, die sich für Toleranz, Vielfalt und Offenheit engagieren. Heute möchten wir Euch Gitta vorstellen, die ein ganz besonderes Verhältnis zu Masken hat. 

Gitta ist Anfang 50, arbeitet in der Verwaltung, ist Vereinsvorsitzende des Orts-Karnevalvereins und organisiert gern diverse Events wie Karneval und das Maibaumfest. Jede*r im Dorf kennt und schätzt sie. Gitta bezeichnet sich selbst als nicht sonderlich politischen Menschen, aber sie vertritt durchaus ihre Meinung. Ihr Motto ist "Leben und leben lassen!" Sie findet, jede*r ist so, wie er/sie ist und niemand hat das Recht, einer anderen Person vorzuschreiben, wie er/sie zu leben hat. In unserem Video erzählt uns Gitta über ihr besonderes Verhältnis zu Masken.  

Weitere Neuigkeiten

Newsletter abonnieren

Du möchtest informiert bleiben? Mit unserem Newsletter halten wir dich auf dem Laufenden, wenn wir Aktionen starten, ein Termin ansteht oder neue Inhalte verfügbar sind.

Newsletter-Seite

 

Deine Angaben: