Smells Like Van Spirit

Marten Berger
30 Jun 17
Frederik Gottschling

Um für Vielfalt und friedliches Miteinander die Fahne hochzuhalten, musst du nicht unbedingt auf eine Demo gehen. Marten Berger hat dafür seinen ganz eigenen Ansatz gefunden.

Enschede/Niederlande - Um ein Leben in die eine oder die andere entscheidende Richtung zu lenken, reicht manchmal eine einzelne Begegnung aus. Für Marten Berger ist es die Begegnung mit einem Straßenmusiker aus den Niederlanden, die ihn auf eine lange Reise schicken wird.

Marten ist 21 Jahre alt, als er Christiaan Mauer in einem Video spielen hört. Er ist direkt in seinen Bann gezogen, von dieser Stimme, die klingt als hätte man ein paar Kerben in ein Reibeisen geschlagen und es dann in Whisky ertränkt.

Er macht sich auf die Suche, findet Christiaan und holt ihn ins Tonstudio.

In den Wochen nach dieser Studio-Session entsteht die Idee, die besten Straßenmusiker in ganz Europa zu suchen, sie aufzunehmen und ein europa-musikalisches Denkmal aus Vinyl zu erschaffen.

Gesagt, gesammelt, getan - Marten, inzwischen ein 24-jähriger Musikstudent, kauft einen Bus, baut ihn aus und sammelt dann per Crowdfounding in nur wenigen Wochen 15.000 EUR für seine einjährige Reise durch Europa. 

Vor Marten liegt jetzt vor allem eins: Viel Fremdes.

Am 18. Mai steigt er in seinen Bus und fährt los, ohne zu wissen, wen er treffen wird. Seine Geschichte macht die Runde und jemand, der jemanden kennt, der jemanden kennt, sagt jemandem Bescheid. 

Marten Berger Notiz von Freunden die ihn zum Essen einladenUnd siehe da: Es finden sich für alles offene Ohren, helfende Hände und schenkende Herzen - ob für eine Übernachtung, für eine Mahlzeit oder ein Gespräch. Nur eines hat Marten bisher nicht gefunden - Ablehnung.

Die Geschichten seiner Begegnungen, die Musik der Straße, seine Erlebnisse beim Übernachten und vieles mehr hält er in Videos für seinen YouTube-Kanal fest und lässt seine Zuschauer und Follower an diesem großen Abenteuer teilhaben - auch auf seiner Webseite, Twitter und Instagram.

Ein Mensch, eine Idee, ein Anstoß - mehr braucht es manchmal nicht, um zu zeigen wie klein, kostbar und vielfältig dieses Europa ist, in dem wir leben. Es mag nicht perfekt sein und in einigen Ecken ist es sogar sehr schlecht.

Die Lösung liegt jedoch immer im Miteinander.

Darum engagieren wir uns mit Kleiner Fünf für mehr Zusammenhalt und gegen Ausgrenzung, Hass und Diskriminierung. Die einen tippen Artikel wie diesen hier, andere gehen auf Demos, kommentieren im Internet oder spenden einfach etwas Geld.

Marten nimmt Musik auf. So zeigen wir alle auf unsere eigene Weise Flagge.

Was er aufnimmt, hört sich dann zum Beispiel so an:

Alle die auch auf ihre Weise mitmachen und aktiv werden wollen, finden hier und hier konkrete Informationen.

Wir brauchen Deine Unterstützung!

Die Initiative Kleiner Fünf arbeitet mit über 100 Ehrenamtlichen und zwei Honorarkräften gegen Rechtspopulismus. Wir sind unabhängig und durch Spenden finanziert. Um weiterarbeiten zu können, brauchen wir deine Unterstützung. Mehr Infos findest du auf https://www.kleinerfuenf.de/de/spenden.

Share buttons

Bleib informiert!

Newsletter abonnieren

Newsletter Sidebar

 

Deine Angaben: