Sie sind hier

Aktionskonsens

"Unser Ziel: Kleiner 5" setzt sich dafür ein, dass rechtspopulistische Parteien bei der kommenden Bundestagswahl weniger als fünf Prozent der Stimmen erhalten. Mit aller Kraft, aber nicht mit jedem Mittel: Wir sind unseren Grundwerten verpflichtet und wollen durch das stärkere Argument überzeugen.

Mit dem Grundgesetz für ein vielfältiges, demokratisches Miteinander

Das Grundgesetz mit seinen unveräußerlichen Grundrechten wie der Presse-, Meinungs- und Religionsfreiheit; die Liberalisierung der Gesellschaft seit den 1970ern; die friedliche und freiheitliche Revolution 1989 oder die europäische Einigung. Diese Errungenschaften sind uns Motivation und Verpflichtung zugleich, gewaltfrei und inklusiv für eine weitere gesellschaftliche Öffnung und ein vielfältiges, demokratisches Miteinander zu kämpfen.

Rechtspopulistischen Parteien und Positionen entgegentreten

Den Erfolg von rechtspopulistischen Parteien, der sich nicht nur in Prognosen, sondern auch bei Landtagswahlen, über die Presse und in unserem Alltag verfolgen lässt, empfinden wir als ernsthafte Bedrohung für das demokratische Zusammenleben unserer Gesellschaft.

Unsere Kampagne konzentriert sich auf rechtspopulistische und -extreme Parteien und Bewegungen und nicht auf einzelnen SympathisantInnen oder Parteimitglieder. Auch bei den in der Öffentlichkeit stehenden rechtspopulistischen Leitfiguren ist es uns wichtig, stets nur deren Positionen und nicht die Lebensumstände der betreffenden Person zu thematisieren.

Gemeinsam die Mehrheit aktivieren

Wir sind davon überzeugt, dass es viele Menschen gibt, die sich gegen Rechtspopulismus engagieren wollen, aber nicht wissen wie. Unsere primäre Zielgruppe sind daher alle Menschen, die mit den Positionen rechtspopulistischer Parteien nicht einverstanden sind. Ihnen wollen wir einen Rahmen und konkrete Handlungsoptionen bieten, zielgerichtet aktiv zu werden.

Gemeinsam wollen wir die sekundäre Zielgruppe erreichen: das sind Menschen, die aus Protest oder Unzufriedenheit rechtspopulistische Parteien wählen oder nicht zur Wahl gehen würden.

Ein ernsthafter und ehrlicher Umgang

Mit unserer Initiative möchten wir möglichst viele Menschen überzeugen, gegen Rechtspopulismus aktiv zu werden. Dabei ist uns klar, dass unser Ansatz ein Teil eines langfristigen, gesellschaftlichen Prozesses ist und wir dieses komplexe Themenfeld nicht vollständig abdecken können.

Unser Anspruch ist es dabei, unseren KooperationspartnerInnen, UnterstützerInnen, aber auch GegnerInnen ernsthaft, ehrlich und radikal höflich zu begegnen.

Das bedeutet, wir wollen Synergien nutzen statt Konkurrenz zu erzeugen, rechtspopulistischen Äußerungen argumentativ entgegentreten und achtsam mit den Ressourcen und dem Engagement unserer UnterstützerInnen und Teammitgliedern umgehen.


Du kannst dir vorstellen, bei “Unser Ziel: Kleiner 5” aktiv zu werden oder mit uns zu kooperieren? Dann schau dir unseren Aktionskonsens (PDF) an. Du suchst noch mehr Informationen zu uns? Dann lies dir unsere Grundwerte durch.


 

Share buttons

INFORMIERT BLEIBEN

Newsletter abonnieren

Newsletter Sidebar

 

Deine Angaben: